t.media > Webdesign > Social Media für München und das Oberland

Social Media für München und das Oberland

Facebook, Twitter und Youtube interessieren Sie nicht? Sie können sich nicht vorstellen, dass Social Media für Ihr Unternehmen interessant sein könnte? Wetten doch!

Karl Fish und Scott Mc Lloyd haben mal filmisch zusammengefasst, welche Macht diese Medienform bereits hat und warum es sich lohnt "dabei" zu sein.

Die "Social Media Revolution 2011" auf Deutsch zusammengefasst:

  • 50% der Weltbevölkerung ist unter 30 Jahre alt
  • US-Bürger verbringen mehr Zeit auf Facebook als auf Google
  • 1 von 5 Paaren treffen sich online
  • Bei homosexuellen Paaren sind es sogar 3 von 5
  • 1 von 5 Scheidungen wird auf Facebook zurückgeführt
  • “What happens in Vegas stays on Facebook, Twitter, YouTube, renren.com, flickr etc”
  • Kindergartenkinder lernen auf iPads – nicht an Tafeln
  • Wenn Facebook ein Land wäre – dann wäre ihre Population die drittgrößte der Welt.
  • Jede Sekunde verzeichnet LinkedIn ein neues Mitglied.
  • Facebook macht 50% des mobilen Traffic in Großbrittanien aus.
  • 37 Millionen Menschen haben den VW Darth Vader Super Bowl Werbespot angeschaut – und das nur auf YouTube!
  • Die Facebook-Kampagne zum Start des neuen Ford Explorer generierte mehr Traffic als ein Super-Bowl-Spot!
  • YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt.
  • Wäre Wikipedia ein Buch, hätte es 2,25 Millionen Seiten.
  • 90% aller Konsumenten trauen Empfehlungen anderer – nur 13% vertrauen auf Werbung.
  • FAZIT: “Der ROI von Social Media ist: Dass es Ihr Unternehmen in 5 Jahren evtuell noch geben wird.”